Worum geht es in dem Projekt „Neue Medien“?
Elektronische Medien sind fester Bestandteil in der Lebenswelt der heutigen Generation. Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer „durchdigitalisierten“ Welt auf. Doch braucht es für einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang digitale Kompetenzen, um auf die zahlreichen, sich ständig verändernden Risiken reagieren zu können. Das Projekt „Neue Medien“ soll Kindern und Jugendlichen die Mög-lichkeit bieten, ihren eigenen Umgang mit neuen Medien zu reflektieren und einen kritischen Umgang, vor allem mit im Internet preis-gegebenen Daten, zu entwickeln.
Um diesem Ziel gerecht werden zu können, beinhalten die Module spielerische als auch theoretische Anteile, in denen sich die Kinder und Jugendlichen mit ihrem Nutzungsverhalten, dem Thema Datenschutz und den Gefahren im Internet auseinandersetzen.
Das Projekt wurde für den Einsatz im Setting Schule mit einem Umfang von 4-5 Unterrichtseinheiten konzipiert.

Weitere Informationen zu Inhalt und Anmeldung:

https://www.hanno-pirna.de/wp-content/uploads/2022/08/Veranstaltungsflyer-NM-14_11_2022.pdf