Entscheidungsfindung, der Umgang mit Mehr- und Minderheiten, die Anerkennung der Gleichwertigkeit aller Bedürfnisse…unser Alltag steckt voller Herausforderungen und ist damit ein großes Lernfeld. Für gelingende Beteiligungsprozesse ist die Verinnerlichung demokratischer Prinzipien unverzichtbar. Hierbei kann die Betzavta-Methode helfen: Betzavta ist ein Programm zur Demokratie-, Toleranz- und Menschenrechtserziehung und legt den Fokus auf Erkenntnis durch Selbsterfahrung. In verschiedenen Übungen erproben die Teilnehmenden anhand konkreter beispielhafter Konfliktsituationen demokratische Handlungskompetenz und lernen, Unterschiedlichkeit als Chance für die Gestaltung des Miteinanders zu verstehen.

Der Workshop ist einzeln, zweifach oder dreifach buchbar. Er baut nicht aufeinander auf, aber bearbeitet in jeder Einheit neue Übungen.

Mehr Informationen und die Anmeldung könnt ihr hier online finden:

https://www.kjrs.de/ueber-uns/termine/detailansicht/workshop-betzavta-25-01-2023

https://www.kjrs.de/ueber-uns/termine/detailansicht/workshop-betzavta-15-03-2023

https://www.kjrs.de/ueber-uns/termine/detailansicht/workshop-betzavta-26-04-2023